Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap
Massnahmen und Angebot zur Verbesserung der Konvertierung Ihrer Projekte

Die Konvertierung oder auch Konversionsrate ist einer der Hauptfaktoren, die ein erfolgreiches Projekt ausmachen und gleichzeitig einer der Punkte, der nur allzu gerne bei der Erstellung von Webseiten übersehen wird.

Dabei lässt sich mit einer Verbesserung bzw. Optimierung der Konversionsrate einer Webseite eine teilweise recht erhebliche Ergebnisverbesserung erzielen und das ohne mehr Traffic als bisher für das betreffende Projekt generieren zu müssen.

Somit bietet Ihnen die Verbesserung der Konvertierungsrate Ihres Projektes den günstigsten und schnellsten Weg zu ersten positiven Ergebnissen der Webseitenoptimierung, denn im Unterschied zur externen Suchmaschinenoptimierung, wirken diese Änderungen nicht erst mit großer zeitlicher Verzögerung, sondern sofort und sind auch direkt messbar.

Daher sollte eine Webseitenoptimierung immer ein Zusammenspiel aus Verbesserung der Suchmaschinentauglichkeit sowie Optimierung der Konversionsrate umfassen.

Umso erstaunlicher ist es, dass die meisten Firmen für Suchmaschinenoptimierung diesen wesentlichen Aspekt komplett außer acht lassen.

Aus diesem Grund biete ich Ihnen auch diesbezügliche Beratung und Serviceleistungen an. Mein Leistungsspektrum umfasst dabei die Analyse des bestehenden Projektes im Hinblick auf Usability (Benutzerfreundlichkeit), Einbau und Anordnung von Werbemitteln, Ablauf von Bestellprozessen sowie gegebenenfalls die Erstellung von zusätzlichen oder die Überarbeitung bestehender Inhalte.

Grundsätzlich gelten unabhängig vom Thema Ihres Projektes folgende Regeln zur Verbesserung der Konvertierung:

  • einfach verständliche und möglichst flache Strukturierung
    Je weniger Klicks, Menüaufrufe und damit auch Zeit zum Erreichen der gewünschten Informationen erforderlich sind, desto mehr Besucher landen auf der für sie interessanten Unterseite
  • einfache Menüführung
    Ihr Besucher sollte immer genau wissen, wo er sich gerade befindet und wie er zu allen anderen Bereichen Ihrer Webseite gelangt
  • Die Informationen, die Ihre Kunden suchen, sollten möglichst einfach und verständlich aufbereitet sein. Sie als Fachmann kennen sich mit allen Fachbegriffen Ihres Themenbereiches aus aber der Durchschnittsbürger nicht. Ihr Leitsatz sollte also lauten: “Keep it simple“
  • Gestalten Sie Ihre Seiteninhalte übersichtlich und einfach. Es nützt absolut nichts, auf einer Seite Unmengen an durchaus wichtigen Informationen unter zu bringen, wenn Ihr Kunde damit schlicht erschlagen wird. Nur das wichtigste und dieses möglichst übersichtlich und einfach lesbar aufbereitet.
  • Die grafische Aufbereitung wichtiger Informationen, bringt manchmal mehr, als die seitenlange Aufzählung derselben. Hier sollte ein sinnvoller Kompromiss zwischen Optimierung der Webseite aus Suchmaschinensicht und aus Kundensicht gefunden werden.
  • Neben dem Leitsatz „Keep it simple“ sollte der grundlegende Gedanke beim Aufbau Ihres Projektes immer lauten: „Webseiten immer für Kunden optimieren“
    Die spätere externe Suchmaschinenoptimierung sollte bereits beim Entwurf Ihres Projektes berücksichtigt werden und mit der Optimierung für Ihre späteren Kunden Hand in Hand gehen.

Das sind natürlich nur einige Aspekte und Ansatzpunkte, mit denen man die Konversion einer Webseite verbessern kann. Welche Punkte genau bei Ihrem Projekt zu berücksichtigen sind, kann nur in einer Detailanalyse geklärt werden.

Dafür stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung und unterstütze Sie mit der Ausarbeitung von Vorschlägen zur Verbesserung der Konversionsrate Ihres Angebotes bei gleichzeitiger Berücksichtigung suchmaschinentechnischer Optimierungsaspekte.